Eingeschränkter Regelbetrieb ab 15.03.2021

05.03.2021 18:53

Liebe Eltern der Lembergschule,

gestern Nachmittag kam auf der Seite des Kultusministeriums die Mitteilung, dass die Grundschulen ab dem 15.03.21 wieder in den „eingeschränkten Regelbetrieb“ unter Pandemiebedingungen starten dürfen. Dies bedeutet wie zu Beginn des Schuljahres, dass alle Kinder wieder in die Schule kommen dürfen, die Präsenzpflicht aber ausgesetzt bleibt. Sollten Sie also aufgrund der pandemischen Lage Bedenken haben, Ihr Kind in die Schule zu schicken, so kann es weiterhin zu Hause im Homeschooling arbeiten. In diesem Falle sollten Sie uns im Laufe der nächsten Woche Bescheid geben.

Ab 15.03.21 findet in der Schule wieder „normal“ Unterricht nach Stundenplan statt, daher findet keine Notbetreuung statt.  
Sport- und Schwimmunterricht darf noch nicht in den Hallen statfinden, Frau Beilharz und Frau Klose werden mit den Kindern aber ein Alternativprogramm starten und bei schönem Wetter Bewegungspausen auf dem Schulhof machen. Auch der Ganztag findet wieder in festen Gruppen „normal“ statt, die Mensa ist geöffnet. Wann die Frühstücksaktion morgens wieder startet, ist noch nicht geklärt.

Ich freue mich, dass die Kinder so wieder ein wichtiges Stück Normalität zurückbekommen. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf.

 

Liebe Grüße

 

Petra Brauer

Rektorin

Kontakt

Lembergschule Nagold Hohenbergerstr. 1
72202 Nagold
Tel.: 07452/3177
Fax.: 07452/61030
lembergschule@nagold.de